Ableitende Inkontinenz

Unter ableitenden Inkontinenzartikel ist die Versorgung mit Kathetern, Bein- und Bettbeuteln sowie Urinalkondomen zu verstehen.

Unsere Vertragspartner sind folgende Kostenträger:

  • AOK
  • Barmer
  • BKK-Krankenkassen

Bei allen anderen Krankenkassen muss vorab ein Kostenvoranschlag gestellt werden. Versicherte der Techniker Krankenkasse können wir leider nicht versorgen.

Für die Abrechnung mit den Kostenträgern benötigen wir ein gültiges Rezept/Dauerverordnung von Ihrem Haus- oder Facharzt.

Versorgung von Privatpersonen bzw. Privatversicherte ist jederzeit möglich.

News